Berufliche Ausbildung

Die Lernenden verfügen über die für die Integration in den ersten Arbeitsmarkt erforderlichen Fähigkeiten. Ziel ist es, dass die Ausbildung in einem Betrieb der freien Wirtschaft abgeschlossen wird.

Programm

Ausbildung gemäss den geltenden beruflichen Verordnungen und Bildungsplänen in folgenden Berufsfeldern:

      • Gärtnerei
      • Büro/KV
      • Küche
      • Landwirtschaft
      • Pferdewart(in)
      • Gebäudeunterhalt

Zusätzliche Angebote:

      • Lerncoaching, Nachhilfeunterricht
      • Sozialberufliche Unterstützung
      • Begleitetes oder betreutes Wohnen

Dauer 1-3 Jahre

Zielgruppe

Junge Menschen zwischen 14 und 29 Jahren mit besonderen Bedürfnissen oder Schwierigkeiten in Bezug auf

      • ihre Berufswahl
      • ihre Gesundheit
      • ihre schulischen oder sprachlichen Fähigkeiten
      • ihre Arbeitshaltung oder Motivation

Voraussetzungen

Die Jugendlichen befinden sich nicht in einer akuten Krise oder leiden an Suchtmittelabhängigkeit.

Durchführungsort

Standort von PerspectivePlus und /oder bei externen Arbeitgebern.

Ergebnis

Berufsausbildung in der freien Wirtschaft beenden und gelungene berufliche Integration im ersten Arbeitsmarkt.

Kontaktpersonen

Mathias Reich, 032 753 59 02, Closel-Bourbon 3, 2075 Thielle-Wavre
Thierry Zimmermann, 032 753 59 02, Closel Bourbon 3, 2075 Thielle-Wavre

download1  Download (PDF)